Lifestyle

GRAN CINEMA ASTOR – HANNOVER

14. September 2015
IMG_3802

Heute habe ich es dann auch endlich mal in das neue umschwärmte wie man sagt Nobel Kino geschafft. Wenn man von außen davor steht Find ich es nicht besonders. Und der Name erinnert mich eher an die schmink Firma, astor.

IMG_3796.JPGWenn man rein geht bekommt man ein leichtes Hotel Lobby Gefühl, was durchaus positiv ist. Am Ticket Verkaufsschalter gibt es einen kleinen Display für die Gäste auf dem man sehen kann welche Plätze man bekommt. Sehr cool. Wir waren zu dritt haben 96hours taken 3 geschaut, saßen Loge und haben 37,50€ gezahlt. Der Teppich ist so flauschig das ich mir erst nicht sicher war ob es nicht vllt an meinen gemütlichen Turnschuhen lag:) eine sehr coole Idee ist auch die Garderobe die im Cinemaxx definitiv gefehlt hat! Wenn man Loge kauft bekommt man ein frei Getränk und kann wählen zwischen Hugo und O-Saft mit Grenadine.
Könnt ihr euch noch an das Cinemaxx erinnern?. Wenn man oben auf der nächsten Etage stand hatte man freie Sicht auf den Eingang. Dem ist jetzt nicht mehr so. Dort wurde einfach eine zusätzliche Etage geschaffen in dem sich eine Art Lounge Café befindet. Total schön mit Leder Sesseln und künstlichem Kamin der knistert. Kennt ihr das wenn man vorm Kino noch was trinken gehen möchte Entweder nicht weiß wohin oder sich stresst damit man alles pünktlich aber trotzdem entspannt schafft. Hat sich wohl erledigt, dass nächste Mal werd ich mir einfach schon die Karten kaufen und oben noch was trinken gehen.

IMG_3798.JPGIm Kino Saal selbst gibt es für die Loge Gäste Bedienung am Platz. Kurz bevor der Film beginnt. Es gibt die üblichen knabbereien, bis auf das aller wichtigste Nachos!! Wiiiesooo??! Es gibt einfach eiskalt keine Nachos mehr. Einer der Gründe neben Popcorn warum ich überhaupt ins Kino gehe. Ich habe gelesen das es wegen dem Störenden Geruch nicht gestattet ist! Ähm okay! Dafür hat die Karte anderes zu bieten wie bspw. Gemüsesticks mit sourcreme oder einen Käseteller zum Wein. Wir nahmen 2x mittleres Popcorn, Pringles, Weingummi, 2x Coke und ein Wasser. Alles kam 25€. Schon teuer wenn man bedenkt das die Pringles und die Weingummis in einer mini Dose waren. Das Popcorn war leider fast zur Hälfte nur mit krümmelkrams voll. Schade.
Die Sessel sind mit verstellbarer Rückenlehne und Fußhocker einfach nur super. Die Sitze sind endlich groß genug das man es sich richtig gemütlich machen kann. Und man hat Mega viel Beinfreiheit. Ich gehöre ja zu den dreisten Gästen die ankommen erstmal die Schuhe ausziehen u es sich so richtig gemütlich machen. Kurzzeitig hatte ich echt vergessen das ich im Kino sitze, habe mich gefühlt wie zuhause. Alles in allem super gelungen und echt schön❤️ angeblich wurden 8millionen Euro für den Umbau investiert. Der Inhaber Hans-Joachim Flebbe der in den 70er Jahren im Apollo Kino auf der Limmerstr. Als Programmgestalter anfing. Ist nach seinem späteren Ausstieg aus dem Vorstand von Cinemaxx heute selbst Besitzer mehrerer Kinos in Deutschland. Und jetzt in Hannover das größte dieser Art. Im Apollo Kino das weiß ich noch, war ich selber gerne und oft als Kind. Nicht viel größer als meine Wohnung, aber nach wie vor Kult. Und ein bedeutender Teil der Limmerstraße.! Quasi von Apollo zum Astor. Super toll, auch der ganze Hintergrund und die Geschichte gefällt mir:) ich bin Fan des Astors & freue mich schon auf meinen nächsten Besuch.

IMG_3799.JPG

IMG_3802.JPG

IMG_3797.JPG Was mir grad noch einfällt. Die Leinwand ist halb rund gebogen, wie die neuen led Fernseher. Hammer idee. Und für Kino Junkees wie mich endlich die perfekte Idee. Eine Stempel Karte. Jeder 10te Besuch ist somit gratis und an Geburtstagen gibt es freien Eintritt. Die Anmeldung ist umsonst.

Kuss Carrie
Vllt sieht man sich mal dort :)

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply http://gosecretstudentartisanthings.tumblr.com/ 3. Juni 2016 at 8:21

    What’s up, every time i used to check blog posts
    here early in the dawn, since i like to find out more and
    more.

  • Reply rejestracja spolki w delaware 4. Juni 2016 at 14:54

    What’s up, this weekend is fastidious in support of me,
    since this moment i am reading this great educational piece of writing here at my residence.

  • Reply print club flyer 10. Juni 2016 at 2:37

    Hi my loved one! I wish to say that this article
    is amazing, nice written and come with approximately all significant infos.

    I’d like to look more posts like this .

  • Leave a Reply